top of page

Sachstand Wiederaufbau Kindergarten Wibbelstätz Hönningen

Im Rahmen des Wiederaufbaus nach der Flutkatastrophe vom 14. Juli 2021 geht die Planung für die Renovierung des Kindergartens Wibbelstätz in Hönningen nun in die entscheidende Phase. Derzeit laufen noch Abstimmungsgespräche zwischen den einzelnen Fachplanungen und dem zuständigen Architekturbüro raumwandler aus Trier.


Der Zeitplan sieht vor, dass im Laufe des Sommers die Ausführungsplanung erstellt, von allen Gremien geprüft wird und dann im Herbst mit den Ausschreibungen der Bauleistungen begonnen werden kann.


Der Gemeinderat sieht hinsichtlich des Planungsfortschrittes hoffnungsvoll in die Zukunft, dass in diesem Jahr endlich mit der Bauausführung begonnen werden kann. Es ist allen bewusst, dass die Belastung der Eltern durch den Transport der Kinder zum Übergangskindergarten in Adenau groß ist.


Leider ist aber auch die Umsetzung des Projektes nicht so einfach, wie manch einer sich das vorgestellt hat. Geduld ist ja seit dem Wiederaufbau eine Tugend, die mehr denn je gefragt ist. Die Mitglieder des Gemeinderates und die entsprechenden Behörden, Verwaltungen sowie Betriebe sind bemüht, das Projekt schnellstmöglich zum Ende zu führen.


Wir bedanken uns für die Geduld und hoffen, dass wir 2025 den neuen Kindergarten Wibbelstätz an alter Stelle zum 50-jährigen Bestehen der Kita einweihen können.



Comments


bottom of page